Radtour nach Hillesheim, Eifel. Im Herbst

Der goldene Oktober 2017 hatte noch ein paar sehr milde Tage. Einen davon konnte ich nutzen für eine Radtour nach Hillesheim. Dort wollte ich im Café Sherlock einen mordsmäßig guten Kaffee und einen verboten leckeren Kuchen probieren.Die Tagesstrecke betrug 60 Kilometer mit 980 Höhenmeter Aufstieg gesamt. Dieses mal hab ich auch einen Kartenausschnitt mit der […]

Weiterlesen...


Herbsttour zum Pöntertal und Tönisstein

Herrliches Herbstwetter und Zeit für eine Radtour. Von zu Hause aus zunächst bergab zum Laacher See und weiter in Richtung Brohltal. Durch das wunderbare kleine Tal des Pönterbaches. Am Talausgang befindet sich der Tönissteiner Mineralbrunnen. Kurz durchs Brohltal und wieder hinauf Richtung Heimat.Leider ist der Ton bei den meisten Aufnahmen sehr „muffig“. Ich hatte den […]

Weiterlesen...


Wiedtal Rundkurs Radtour

Rundkurse sind immer etwas schönes, da keine Transfers von oder zum Startpunkt organisiert werden müssen. Eine solche wurde von unserer Lokalzeitung direkt auf den Frühstückstisch geliefert.Start war am Flüsschen Wied in Niederbreitbach. Durch ein romantisches Bachtal und ein paar nette kleine Dörfchen fuhr ich über den Westerwald nach Oberlahr und erreichte dort wieder den Fluss.Der […]

Weiterlesen...


Radtour zum Römerbergwerk Meurin

Der April 2017 war noch ziemlich kühl. Es fiel mir etwas schwer in die Gänge zu kommen.Gegen Mittag hab ich mich dann doch aufs Rad gesetzt.Ich besuchte das Museumsbergwerk „Römerbergwerk Meurin“ und genoss das radeln an diesem ruhigen Sonntag.Hier gibt es weitere Informationen zum Römerbergwerk:https://www.vulkanpark.com/roemerbergwerk/ Im folgenden findet Ihr den GPS Track zum herunterladen. Die […]

Weiterlesen...


Meine „Hausrunde“ mit dem Rad

Radtour zum Vulkan-Express, zum Waldsee Rieden und zur Heilquelle Volkesfeld. Sonntag der 19. März 2017. Das Wetter war durchwachsen, aber ich wollte unbedingt an die frische Luft. Und von der gabs mehr als genug, es wehte ein ordentlicher Wind.Meine „Hausrunde“ für solche Zwecke führt über einige Eifelhöhen vorbei am Bahnhof Engeln. Fast pünktlich kam dann […]

Weiterlesen...